feedback

Kundenfeedback Erfahrungen der Kunden

Meinungen von Kunden

Ines und Hans-Peter aus Thüringen - Chile Mietwagenreise im März 2013


© Ines und Hans-Peter aus Thüringen

Liebe Frau Pihaule,

nach drei anstrengenden, erlebnisreichen Wochen in Argentinien/ Chile bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich für Ihre perfekte Organisation unserer Reise. Sie war auf unsere individuellen Wünsche zugeschnitten, die Hotelauswahl war erstklassig! In den Cabañas Caleta Gonzales, in der El Pangue Lodge im Hotel Petrohue...im Hotel Kosten Aike ...haben wir uns richtig wohl gefühlt! Wir haben Patagonien kennen und lieben gelernt; empfehlen anderen Reisenden sich in jedem Fall wenigstens 4 Wochen Zeit für eine solche Reise zu nehmen. Wir waren begeistert, wie zuverlässig alle Transfers/ Mietwagenübernahmen.../ Inlandflüge/ und die Andenüberquerung per Schiff/Bus geklappt haben. Für alle, die individuell reisen möchten, die dabei aber den Kontakt zu örtlichen Agenturen bzw. zu Ihnen als Reiseleiterin nicht missen wollen, ist Ihre Art der Reiseorganisation optimal!I Auch ohne Spanisch-Kenntnisse haben wir uns nie verlassen gefühlt! Wir wünschen Ihnen weiter viel Erfolg mit Ihrer Agentur und empfehlen Sie gern weiter!

Ines und Hans-Peter aus Thüringen

Nach oben-SymbolNach oben

Carina und Jörg aus Lampertheim- Patagonien Reise Januar 2013


© Carina und Jörg aus Lampertheim


Hallo Frau Pihaule,

Reiseplanung und -organisation Nach fast vier Wochen in Argentinien und Chile füllt es uns schwer, wieder in den deutschen Alltag hinein zu finden. Die Reise hatte alles, was wir uns gewünscht haben und die Organisation von Frau Pihaule war wirklich super im Voraus und dann auch wührend der Reise perfekt. Die Transfers waren immer überpünktlich und wir konnten uns trotz vieler überwältigender Eindrücke gut entspannen. Frau Pihaule geht auf alle Wünsche ein und am Ende kommt ein toller individueller Reise-Mix heraus, den wir in vollen Zügen geniessen konnten! Vielen Dank!

Jörg und Carina

Nach oben-SymbolNach oben

Michael Fischer und Evi Mirwald aus Riedenburg- Chile Reise November 2012


© Michael Fischer und Evi Mirwald aus Riedenburg


Hallo Frau Pihaule,

vielen Dank für die super Organisation unseres 3-wöchigen Chile-Trips im Oktober/November 2012. Die zeitliche Schiene war sehr gut und bedarfsgerecht getaktet, so dass ein Höhepunkt den anderen jagte.

Da wir lediglich 3 Wochen zur Verfügung hatten, können wir Dank Ihrer Organisation und Vorbereitung behaupten, so viel wie möglich von Chile gesehen zu haben.

Wir sind immer noch begeistert von den Bildern der Naturbegebenheiten, die uns ein Leben lang begleiten werden. Aber auch die Kultur und das Flair hat uns nachhaltig beeindruckt.

Vielen Dank an Argentina ümp; Chile Travels!!! Michael Fischer ümp; Evi Mirwalda.M.

Nach oben-SymbolNach oben

Natascha Möller ümp; Tilo Weiß aus Frankfurt a.M. - Chile Reise November 2011


© Natascha Möller ümp; Tilo Weiß aus Frankfurt a.M.


Liebe Frau Pihaule,

wir haben einen wundervollen Urlaub in Argentinien verbracht. Die Reise war von Ihnen individuell auf uns zugeschnitten und traf genau unseren Geschmack. Alles war bestens organisiert und wir konnten ganz entspannt die Zeit vor Ort genießen. Eine Flugverspütung wurde von der Agentur vor Ort unkompliziert und professionell geregelt. Wir konnten unseren Mietwagen selbst um Mitternacht entgegen nehmen. Die Unterkünfte waren toll, das Essen (bis auf das Frühstück) war immer sehr lecker.

Argentinien/ Chile und vor allem Patagonien ist ein Paradies für Wanderer. Nach fast drei phantastischen Wochen im Süden des Landes kamen wir in den Nationalpark Torres del Paine. Dort erkundeten wir den Park vom EcoCamp aus in verschiedene Richtungen. Nach einer anstrengenden Wanderung mit typisch patagonischem Wetter - Regen, Nebel, Wind, Wind, Wind - konnten wir ein Highlight der Reise, die Torres del Paine, in der Mittagspause bei strahlendem Sonnenschein und phantastischem Ausblick auf diese genießen. Wir denken immer wieder an die vielen tollen Wanderungen wührend unserer Reise zurück.

In den fast vier Wochen haben wir Land und Leute kennen und lieben gelernt. Wir werden sicherlich wiederkommen – und dann wieder organisiert durch Argentina Travels.

Herzlichen Dank
Natascha Möller ümp; Tilo Weiß aus Frankfurt a.M.

Nach oben-SymbolNach oben

Kirstin Wolf und Johann Sperling aus Hamburg


© Kirstin Wolf und Johann Sperling aus Hamburg


Sehr geehrte Frau Pihaule,

Im Januar 2012 haben wir den Norden von Chile bereist.

Die ersten Tage fanden geführte Touren statt, so konnten wir uns gut an die Umgebung gewöhnen. Im weiteren Verlauf sind wir mit dem Mietwagen über 2.000 km durch die Atacama bis hinauf nach Arica / Putre gefahren.

Alles, wirklich alles hat geklappt, die Organisation war hervorragend. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle bedanken! Wir haben eine wundervolle Zeit in Chile erlebt und werden das Land sicher ein weiteres Mal besuchen!

Kirstin Wolf und Johann Sperling aus Hamburg

Vielen Dank und herzliche Grüße!
Kirstin Wolf und Johann Sperling aus Hamburg

Nach oben-SymbolNach oben

Martina ümp; Christian Frenzel aus Dresden


© Martina ümp; Christian Frenzel aus Dresden


Sehr geehrte Frau Pihaule,

wir wissen das die ganze Reise am Beginn und durch das Erdbeben doch viele Turbulenzen für Sie und Ihr Team mit sich gebracht hat. Wir sind über die perfekte Organisation sehr beeindrukt. Es gab trotz aller widrigen üußeren Umstünde nicht einen Ausfall oder Umplanung. Ihre Partner vor Ort arbeiten absolut professionell. Wir hatten uns im Stillen auf Kompromisse eingerichtet die wir dann nicht machen mussten. Vielen Dank dafür. Die Reise war jeden Cent wert.

Mit besten Grüßen Martina ümp; Christian Frenzel

Nach oben-SymbolNach oben

Bettina und Stefan Glehn aus Gelnhausen

Abra Blanca
© Bettina und Stefan Glehn aus Gelnhausen


Wir sind wieder wohlbehalten in Deutschland gelandet und blicken auf einen traumhaften Urlaub zurück! Alles in allem war die Reise sehr schön und Argentinien ist ein wirklich faszinierendes Land! Die Organisation der Reise haben Sie wirklich perfekt geplant, es hat alles "geklappt wie am Schnürchen" und von der Vielfültigkeit des Angebots war wirklich von allem etwas dabei. Auch die Unterkünfte waren alle sehr schön und wir würden es auch genauso wieder buchen. Besonders erwühnenswert war allerdings noch die Estancia Colomé. Einfach genial!!

Das Land hat uns auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht und es würde uns reizen, beim nüchsten Mal Patagonien und generell den Süden kennenzulernen.

Wir wollten uns auf diesem Wege auch nochmals für die tolle und vielfültige Zusammenstellung sowie reibungslose Organisation der Reise bedanken! Wir waren sehr zufrieden mit den Leistungen von ArgentinaTravels!

Nach oben-SymbolNach oben

Vor dem Fritz Roy
© Franziska Krumwiede und Mark Steiner aus Mühlheim an der Ruhr

Franziska Krumwiede und Mark Steiner aus Mühlheim an der Ruhr

Wir waren mit Ihrem Service zu 100% zufrieden, Sie haben uns wirklich tolle Hotels ausgesucht (v.a. das Hotel Babel in B.A. und das Hotel Shehuen in El Calafate haben es uns angetan) und überhaupt die Reise super organisiert! Ohne Ihre Hilfe hütten wir vermutlich nicht halb so viele schöne Orte gesehen. Vielen Dank dafür, wo wir können, werden wir Sie auf jeden Fall weiterempfehlen und schließen nicht aus, dass wir uns nicht selbst in den kommenden Jahren wieder an Sie wenden.

Nach oben-SymbolNach oben

Caroline Tenhonsel ümp; Christopher Neuß aus Düsseldorf

Tenhonsel Cerro
© Caroline Tenhonsel ümp; Christopher Neuß aus Düsseldorf


Zusammenfassend: Eine der besten Reisen, die wir jemals unternommen haben! Planung, Service sowie Transfers waren perfekt. Das Programm war straff, aber voller Highlights und Abwechslung. Schon jetzt möchten wir zurück nach Südamerika und planen im kommenden Jahr, nach Chile zu reisen. Natürlich kommen wir dann wieder auf Sie zurück.

Nach oben-SymbolNach oben

N. ümp; B. Kleemann aus Dublin/Irland

Nach einem Jahr Vorbereitung, unzühligen Ideen und Vorschlügen von Frau Pihaule, haben wir endlich unsere erste Reise im Februar nach Patagonien unternommen. Frau Pihaule hat mit der Gestaltung unserer Reise den Nagel auf den Kopf getroffen und alles war mehr, besser, schöner als wir uns jemals hütten vorstellen können.

Eindrücke einer unvergesslichen Reise

Patagonien - unbeschreibliche Weite, atemberaubende Farben, fantastische Formen, unglaublicher Wind

Ushuaia - das Ende der Welt und doch so schön - Klopfspechte in NP Tierra del Fuego

Punta Arenas - das erste Mal: Pinguine, Ceviche und Pisco Sour

Mirador del Paine - Gastfreundschaft und toller Blick - Füchse im NP Torres del Paine

El Calafate - Perito Moreno im Regen bedeutet unglaublich blaues Eis

El Chaltén - Fitz Roy ohne Wolken und Kondore am Himmel - unglaublich

Lago Posadas - unerwartete Farben und Formen, viele bunte Steine und türkises Wasser

Sarmiento - versteinerter Wald, der uns bezaubert hat

Bahia Bustamante - Schokoladenkuchen mit Algen zum Hochzeitstag und den Köchinnen in die Töpfe gucken - wir wollten lünger bleiben

Peninsula Valdes - und wir wollten nie wieder weg - Orcas und Seelöwen - wir kommen wieder

Abstecher in den Norden

Salta - Regenzeit und selbst das war cool - El Chico de Los Niños de Llullaillaco

Curmamarca - Höhenmeter: 4170, Llama schmeckt gut und die Natur zeigtiIhre schönsten Farben

Patagonien - Tiere, Landschaft, gutes Essen, Gastfreundschaft und Lebensfreude. So entspannt waren wir noch nie!

- Danke für dieses Erlebnis!
Bis zum nüchsten Mal - N. ümp; B. Kleemann

Nach oben-SymbolNach oben

Heidrun und Bernd Lucas aus Hemmingen bei Hannover

Inzwischen haben wir schon mit Ihnen die dritte individuell geplante und durchgeführte Reise nach Argentinien, Chile und den Falklandinseln gemacht, und wieder ist alles ohne unliebsame Zwischenfülle verlaufen.

Vielmehr hatten wir wieder herrliche vier Wochen mit grandioser Landschaft (dieses Mal auch in der Gegend von Bariloche und Chiloe) und unglaublicher Tierbeobachtung: Guanacos, Seelöwen, Seeelefanten (sehr hautnah!) und - für uns besonders wichtig – Pinguine (auf der Peninsula Valdez, auf Chiloe und vor allem den Falklandinseln, wo es sogar Königspinguine zu bestaunen gibt).

Trotz inzwischen erworbener Sprachkenntnisse war es für uns doch sehr beruhigend, dass wir von Ihnen eine 24stündige Notfallnummer bekommen hatten, die – neben dem prüchtig funktionierenden E-Mail-Kontakt – auch gegenüber den örtlichen Agenturen in jeglicher Beziehung hilfreich war.

Ganz herzlichen Dank für eine wundervolle Zeit!

Heidrun und Bernd Lucas

Nach oben-SymbolNach oben

Lothar Landau aus Berlin

Es war eine wunderschöne, romantische, zu Herzen gehende Reise. Letztendlich hat alles perfekt geklappt. Die Menschen sind sehr liebenswürdig, die Landschaften spektakulür. Essen und Trinken sind besser als in Deutschland und dazu deutlich preiswerter. Für Süßigkeitsliebhaber ist Argentinien Top in the world! Zu keinem Zeitpunkt haben wir uns unsicher gefühlt.

Eigentlich war die Reise besser als man sie sich in den kühnsten Trüumen vorstellen kann. Meine Vorstellungen aus Heinz Rühmann-Filmen und Operetten der Zwanziger Jahre wurden bei weitem übertroffen – also besser als Film. Buenos Aires hat einen unerhörten Charme mit einer attraktiven Latino-Bevölkerung, auf dem Land war ich Estanciero, der kilometerweit Galopp geritten ist, ein Weintrinker, der voll auf seine Kosten gekommen ist, stand bescheiden vor den gewaltigen Iguazu-Füllen, hütte nie gedacht, dass es Kanada in Südamerika gibt, usw.

Liebe Frau Pihaule, herzlichen Dank für Ihre zielführenden Bemühungen und alles Gute.

Ihr Lothar Landau

Nach oben-SymbolNach oben

Ralf und Regina Lilienfein aus Weil der Stadt

Lilienfein
© Lilienfein, Ralf und Regina Lilienfein aus Weil der Stadt


Sehr geehrte Frau Pihaule,

einige Tage nach Rückkehr von unserer wunderschönen Reise nach Argentinien und Wiedereintritt in den Berufsalltag, möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich bei Ihnen für Ihre hervorragende Reiseorganisation zu bedanken.
Unsere Erwartungen an das Reiseland Argentinien waren hoch,sind aber deutlich übertroffen worden.
Dank Ihrer Reisevorschlüge haben wir genau die Mischung an positiven Reiseeindrücken erlebt, die wir uns vorgestellt hatten. Hierbei standen insbesondere Landschaft, Natur, Stüdte in Argentinien, koloniale Geschichte, indianische Einflüsse, gutes Essen und guter Wein im Vordergrund.
Der Reiseablauf hat hervorragend geklappt. Der Transferservice war immer auf die Minute pünktlich, sehr freundlich.
Die Hotels waren sehr gut ausgewühlt. Herausragend waren dabei die Bodega Colome und das Legado Mitico in Salta.
Die Fahrt mit dem Movitrack durch die Anden war ein besonderes Erlebnis, ebenso wie die Wasserfülle von Iguazu, die wir bei Höchstwasserstand erleben konnten.

Nochmals vielen Dank und sicherlich auf ein nüchstes Mal

Ihr sehr zufriedener Kunde

Ralf Lilienfein

Nach oben-SymbolNach oben

Peter und Simone Lehnert aus Dresden

Lehnert
© Lehnert, Peter und Simone Lehnert aus Dresden


Wir haben uns wührend unserer Argentinien- und Chile-Reise von Argentina- ümp; ChileTravels stets sehr gut betreut gefühlt.

Wir möchten allen Reiselustigen die eine individuelle, stressfreie Organisation und Beratung für Ihren Urlaub in Anspruch nehmen möchten diesen Reiseveranstalter empfehlen. Auf unsere Wünsche wurde immer eingegangen und wir konnten Unternehmungen auf eigene Faust und organisierte Touren sehr schön verbinden. Mit Argentinia ümp; ChileTravels konnten wir individuell und doch super organisiert die herrlichen Landschaften und die exotischen Tiere für uns, auch abseits von den Touristenwegen entdecken und erleben. Wir haben viele, nette Menschen kennengelernt und wurden immer kompetent betreut.

Vielen Dank für die Super-Organisation wir haben und werden Argentina ümp; ChileTravles weiterempfehlen!

Peter und Simone Lehnert aus Dresden

Nach oben-SymbolNach oben

Onno und Jürgen Müller aus München

Vielen Dank noch einmal für die Organisation dieser wunderschönen Reise! Ihr habt das wirklich genauso organisiert, wie wir es uns vorgestellt haben:
Eine rundum individuelle Reise, bei der der "treue Butler" immer im Hintergrund organisiert und Sicherheit bietet. Egal wo man hinkommt, er war schon da und hat alles bereitet.

Ihr habt die richtige Balance zwischen Natur und Abgeschiedenheit auf der einen und Erlebnis und Komfort auf der anderen Seite organisiert. Die Hotels waren einzigartig, die Route zeitlich perfekt abgesteckt, so dass wir wirklich viel von Argentinien gesehen - und uns trotzdem erholt haben. Ihr habt uns ein wunderschönes Land nahe gebracht! Jetzt gibt es nur noch eines: Auf nach www.chiletravels.de.

Onno und Jürgen Müller aus München

Nach oben-SymbolNach oben

Heidrun und Bernd Lucas aus Hemmingen bei Hannover

Lucas - Patagonien
© Lucas, Heidrun und Bernd Lucas aus Hemmingen bei Hannover


Uns hat es nun schon das zweite Mal innerhalb eines Jahres nach Argentinien gezogen, und es war wieder eine Traumreise, und zwar sowohl in Bezug auf die Natur als auch die Tierwelt, wobei es uns in Patagonien speziell die Magellanpinguine angetan haben.

Diesmal haben wir darüber hinaus auch den landschaftlich reizvollen Norden (Cordoba und Salta mit Umgebung) sowie die Falklandinseln einbezogen.

Unsere sechswöchige Reise hat wieder tadellos geklappt, und wir haben uns auch deswegen überall gut gefühlt, weil wir jederzeit per E-Mail Kontakt mit Frau Pihaule haben konnten und zudem von ihr über eine Notfallnummer verfügten, die wir aber zum Glück nicht brauchten.

Für Ihr Engagement bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich, liebe Frau Pihaule. Es war sicher nicht unsere letzte Reise in diese Region …

Heidrun und Bernd Lucas, Hemmingen (bei Hannover)

Nach oben-SymbolNach oben

Markus und Claudia Edelmann aus Karlsruhe

Edelmann
© Edelmann, Markus und Claudia Edelmann aus Karlsruhe


Kurzum, es war ein fantastischer Urlaub und wir möchten uns nochmals bei ArgentinaTravels für die exzellente Organisation der Reise bedanken.
Es hat alles sehr gut geklappt und wir hatten traumhafte Erlebnisse.

Markus und Claudia Edelmann aus Karlsruhe

Nach oben-SymbolNach oben

Familie Wartenweiler, Wiesendangen /Schweiz

Familie Wartenweiler, Wiesendangen /Schweiz
© Wartenweiler, Familie Wartenweiler, Wiesendangen /Schweiz


Auf unserem Weg zu den „Salinas Grande“ war die Passhöhe „Altos del Morado“ der geografische Höhepunkt unserer Rundreise. Die grossartigen Landschaften, die vielfültige Tierwelt und die Begegnungen mit interessanten Menschen prügten unsere unvergesslichen 6 Wochen in Argentinien.

Frau Pihaule, Sie haben für uns alles absolut perfekt arrangiert. Ihre Beratung bei der Planung unserer Individualreise, die Wahl der Hotels und die Betreuung vor Ort waren optimal. Speziell geholfen hat uns auch Ihre Unterstützung unterwegs. Herzlichen Dank.

Wir wünschen ArgentinaTravels weiterhin viel Erfolg.

Nach oben-SymbolNach oben

Familie Jenny aus Zürich

Jennys zu Pferd auf einer Estancia
© Jenny, Jennys zu Pferd auf einer Estancia


Wir haben unsere Reise nach Argentinien unheimlich genossen, so sehr sogar, dass einige Mitglieder unsere Familie die letzten Tage geweint haben, als es um die Rückkehr ging.
Nun wieder zurück zu Hause, möchten wir ArgentinaTravels im Namen der ganzen Familie für die exzellente Arbeit danken. Besonders aber danken wir Ihnen für die absolute Professionalitüt, die Sie uns wührend unserer Abenteuerreise in Argentinien demonstriert haben. Vielen Dank aufs Neue, wir hoffen, dass wir das nüchste Mal wieder mit Ihnen zühlen können. Wir haben uns ein kleines Stückchen Argentinien in unseren Herzen mit nach Hause genommen.

Nach oben-SymbolNach oben

Richard Caspar

Rio de Janeiro
© Caspar, Rio de Janeiro



Kontaktdaten

Tel.: +49 (0) 89 - 41 61 46 94 (Mo - Fr 9.00 bis 19.00 Uhr, außer Mi 09.00 - 15.00 Uhr)

E-Mail: info@latintravels.de


Weitere Reiseländer

ArgentinaTravels Antarktis


Tolle Fotos unserer Kunden

Icon Kundenfotos Schauen Sie sich hier ein paar besonders schöne Aufnahmen an.

... weiter